Mein Leben

Baesweiler ist meine Heimat. Hier bin ich aufgewachsen und hier lebe ich mit meiner Frau und meinen beiden Töchtern. In Baesweiler engagiere ich mich seit meiner Jugend ehrenamtlich. Seit rund drei Jahren bin ich Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat unserer Stadt.

Nach meinem Abitur am städtischen Gymnasium in Baesweiler im Jahr 2000 habe ich anschließend meinen Wehrdienst abgeleistet.  Nach dieser Zeit habe ich bei der Stadtverwaltung Baesweiler meine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten absolviert und danach einige Jahre im Hauptamt sowie dem Baubetriebsamt gearbeitet. Mit Beginn des Jahres 2012 war für mich die Zeit gekommen, einmal mehr über den Tellerrand hinaus zu schauen und eine andere Verwaltung kennen zu lernen. Dazu wechselte ich zur StädteRegion Aachen, wo ich bis heute im Jobcenter arbeite und dort im Bereich der Zentralen Dienste eingesetzt bin. Als Teamleiter habe ich derzeit Verantwortung für zwölf Kolleginnen und Kollegen.

Auch die kommunale Verwaltung wird seit einigen Jahren nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen geführt. Daher habe ich parallel zu dieser Zeit im Jahr 2008 an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie meinen Abschluss als Betriebswirt (VWA) gemacht und anschließend noch an der Fachhochschule Südwestfalen 2013 ein Fernstudium als Bachelor of Arts, ebenfalls in Betriebswirtschaftslehre, abgeschlossen.

Als Kind einer Arbeiterfamilie war mir von Kindesbeinen an klar, dass es gemeinsam besser geht und man im Team viel mehr erreichen kann, als wenn man alleine kämpft. Diese Erkenntnis begleitet mich Tag für Tag und ist Grundlage meines Denkens und Handeln. Daher war es für mich keine Frage, sondern eine Selbstverständlichkeit, dass ich nach Beginn meiner Ausbildung in eine Gewerkschaft eintrete und mich dort auch aktiv einbringe. In der dbb Jugend NRW wurde ich 2009 zum Landesjugendleiter gewählt, arbeite in der Bundestarifkommission und bin seit kurzem Mitglied im Bundeshauptvorstand des DBB. Dadurch war es am Ende kein Wunder, sondern nur eine Frage der Zeit, dass ich 2011 auch in die SPD eintrat. Nach meinem Einzug in den Stadtrat 2014 stehe ich seit 2017 der SPD-Fraktion im Stadtrat vor.

Warum ich Politik mache

Baesweiler ist meine Heimat. Mein Baesweiler liegt mir am Herzen. Schon früh habe ich in der Katholischen junge Gemeinde (KjG) St. Pankratius Beggendorf gelernt, dass Heimat mehr ist als der Ort an dem man wohnt. Heimat ist auch (und vielleicht vor allem) der Platz, an dem man sich wohlfühlt, wo man gerne ist und den man vermisst, wenn man ein paar Tage woanders ist.

Heimat ist aber vor allem das, was wir daraus machen.

Und in unseren Dörfern, in unserer Stadt gibt es so viele Menschen, die sich ehrenamtlich einbringen. Die sich dafür engagieren, dass Baesweiler eine lebenswerte Stadt ist. Ein solch selbstbestimmtes Leben muss von der Politik ermöglicht werden, indem Politik dafür die Voraussetzungen und die Rahmenbedingungen schafft.

Vor allem will ich aber, dass Baesweiler eine Stadt für alle Menschen ist. Dazu brauchen wir eine funktionierende Nahversorgung, aber auch bezahlbaren Wohnraum. Als Familienvater ist mir besonders wichtig, dass Baesweiler eine Stadt ist, in der Familien im Mittelpunkt stehen, Kinder unterstützt werden und Kinder alle Chancen eröffnet bekommen.

Dafür setzte ich mich ein und will zukünftig als Ihr Bürgermeister unser Baesweiler gestalten.

Nicht alles anders machen, aber vieles besser.

1980

Geburt

2000

Abitur

2001

Beginn der Ausbildung bei der Stadtverwaltung Baesweiler

2008

Abschluss an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie

2009

Wahl zum Landesjugendleiter der dbb Jugend NRW

2012

Wechsel ins Jobcenter StädteRegion Aachen

2013

Abschluss an der Fachhochschule Südwestfalen als Bachelor of Arts

2014

Wahl in den Rat der Stadt Baesweiler

2016

Teamleiter im Jobcenter

2016

Hochzeit

2017

Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Baesweiler

2017

Wahl in die Bundestarifkommission des Deutschen Beamtenbund und Tarifunion (DBB)

2017

Geburt meiner Töchter

2020

Wahl in den Bundeshauptvorstand des DBB